Über den Blog

Communitysupported.org soll eine Art digitales Meetup sein – ein Ort, an dem Wissen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Es geht hier nicht nur um Crowdfunding, sondern um alle Themen drumherum, die ich mit „Community supported“ überschrieben habe. Und um Lebensmittel, oder genauer gesagt: Um Landwirtschaft und Lebensmittelhandwerk.

Am Arbeitstitel-Untertitel könnt ihr sehen, dass ich noch keine ganz passenden Worte für das gefunden habe, was das hier werden soll. Und so lange gibt es auch erstmal einen selbstgebastelten Header und kein professionelles Logo…

Und wer schreibt?

Hej, ich bin Mona!

Mona Knorr, Crowdfunding-Beraterin

Ich bin selbstständige Crowdfunding-Spezialistin, Mitglied einer genossenschaftlich organisierten SoLaWi, Gartenpächterin, Hobby-Brotbäckerin, Kaffee-Nerd und der Meinung, dass sich etwas ändern muss in dem System, das unsere Lebensmittel erzeugt. Darüber rede ich seit einiger Zeit mit vielen Menschen, lerne tolle Projekte kennen – und blogge darüber jetzt auf communitysupported.org. Im Artikel “Der rote Faden” habe ich versucht, meine Motivation für diesen Blog in Worte zu fassen.

Mehr über mich und meine Arbeit als Crowdfunding-Spezialistin findet ihr auf www.monaknorr.de. Was mich privat sonst noch so umtreibt, könnt ihr auf meinem Instagram-Profil ausdemgartenaufdentisch anschauen.

Schreibst du mit?

Wenn du Ideen, Projekte, Hinweise oder Feedback für mich hast oder einen Gastartikel schreiben möchtest, dann schick mir am besten gleich eine e-Mail!