• Crowdfunding-Wissen,  Gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften

    Ein Gemeinschaftsgetragenes Unternehmen gründen und dabei von Crowdfunding-Kampagnen lernen

    Wenn du schon eine Weile mitliest auf meinem Blog, dann weißt du, dass ich mich ursprünglich mehr mit Crowdfunding als mit Gemeinschaftsgetragenem Wirtschaften beschäftigt habe. Ich habe einige Jahre lang nicht nur als Crowdfunding-, sondern auch als Gründungsberaterin gearbeitet. Jetzt, mit einem zusätzlichen Blick für gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften ausgestattet, stelle ich immer wieder fest, dass Menschen, die ein gemeinschaftsgetragenes Unternehmen gründen wollen, sehr von dem profitieren können, was in der Crowdfunding-Welt an Wissen und Erfahrungen bereits zusammengetragen wurde. Das ist mir diese Woche wieder klar geworden, als ich mit einer Freundin über ihre Unternehmensidee gesprochen habe, und es…

  • Crowdfunding-Wissen

    Crowdfunding für landwirtschaftliche Direktvermarktung – Gastartikel in Hof direkt

    Für die Zeitschrift Hof direkt durfte ich in Ausgabe 2/2020 einen Artikel über Crowdfunding für landwirtschaftliche Direktvermarkter*innen schreiben. Neben Tipps zur Planung einer Kampagne enthält das Themenspecial auch drei Porträts der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagnen vom Hofhuhn-Projekt, dem Milchschafhof Pimpinelle und dem Weingut Materne/Schmitt sowie einen Beitrag zu Recht und Steuern der Rechtsanwältin Eva Straube (die hier auf dem Blog auch schon zu Gast war). Der Artikel liegt hinter einer Paywall für Abonnenten, aber Hofdirekt hat mir freundlicherweise erlaubt, die beiden PDFs hier einzubinden: Transparenzhinweis: Für den Artikel in Hof direkt habe ich ein Honorar erhalten.

  • Crowdfunding-Wissen

    Crowdfunding-Wettbewerbe bzw. Contests: Gemeinsam gegeneinander.

    Am Dienstag Mittag ist der Crowdfunding-Wettbewerb für Food-Startups in die Finanzierungsphase gewechselt. Insgesamt 19 Projekte versuchen in den nächsten 5 Wochen, ihr Projekt zu finanzieren und möglichst viele UnterstützerInnen für sich zu gewinnen. Der Contest ist Teil des Foodstartup Wettbewerb Next Level! 2019 und wird veranstaltet vom Cluster Ernährung und StartinFOOD. Es sind spannende Ideen und coole Projekte dabei. Wenn du also Interesse an Food-Projekten hast, empfehle ich dir einen Blick auf die Übersichtsseite des Wettbewerbs. Von dort aus kannst du dir die Kampagnenseiten aller Projekte anschauen. Ich habe direkt auch zwei Projekte unterstützt, deren Produkte ich…

  • Juliaa Post Crowdfunding und Lobbyismus
    Crowdfunding-Wissen

    Crowdfunding und Lobbyarbeit: Im Gespräch mit Julia Post von “Open your window”.

    Julia Post ist Politikwissenschaftlerin und Beraterin für das Thema “Lobbyieren für die gute Sache”. Sie zeigt NGOs und Social Business wie diese ihre Interessen in der Politik vertreten können. Ihre Crowdfunding-Kampagne “Coffee to go again” war im Nachhinein nicht nur der Startschuss ihrer Selbstständigkeit, sondern auch meiner: Die Kampagne, über die ich damals auf Facebook aufmerksam geworden bin, hat mir gezeigt, dass Crowdfunding so viel mehr ist als ein Finanzierungsinstrument. Und seitdem lässt mich dieses Thema bekanntlich nicht mehr los… Für den Blog wollte ich von Julia wissen, wie sie das Potential von Crowdfunding-Kampagnen für die Durchsetzung…

  • Crowdfunding-Wissen,  Solidarische Landwirtschaft

    Crowdfunding Canvas für Solidarische Landwirtschaft

    Im letzten Artikel über die Planung einer Kampagne habe ich euch das Tool “Crowdfunding Canvas” vorgestellt. Aus verschiedenen Gründen habe ich schon im April angefangen, ein Canvas speziell für Solawis/CSAs zusammenzustellen, das jetzt endlich (vorerst) fertig ist. Es ist deutlich ausführlicher, als andere Canvas’, aber ich wollte unbedingt noch ein paar Tipps mit einbauen. Außerdem habe ich zu einzelnen Artikeln auf dem Blog verlinkt, die jeweils hilfreich sind (und gemerkt, dass ich noch ein paar schreiben muss!). Mein Plan ist, das Canvas laufend zu überarbeiten – und vor allem mit deinen Tipps zu ergänzen. Wenn du es…

  • Crowdfunding-Wissen

    Planung einer Crowdfunding-Kampagne

    Im Zuge meiner Podcast-Einladung haben mich einige Fragen zum Thema Vorbereitung/Planung einer Crowdfunding-Kampagne erreicht – u.a. die, wieviel Zeit man für die Vorbereitung einplanen sollte (Klassiker!). Deshalb dachte ich, ich schreibe euch hier mal ein paar Tipps zusammen. Alle Tools, die ich hier verlinke, empfehle ich übrigens aus Überzeugung – dahinter verbergen sich weder Kooperationen noch Werbung! Schreib was auf! (Und nutz dafür ein Crowdfunding Canvas) Meiner Erfahrung nach haben viele KampagnenstarterInnen ihre Idee sehr lange „im Kopf“ und scheuen sich davor, endlich etwas davon auf Papier zu bringen. Der wichtigste Schritt deshalb ist: Schreib es auf!…

  • Podcast Hofhuhn Ingmar Jaschok
    Crowdfunding-Wissen

    Zu Gast in Folge 18 des Hofhuhn-Podcasts

    Ich war zu Gast in Folge 18 des Hofhuhn-Podcasts und habe mit Ingmar (dessen Hofhuhn-Projekt ich ja auch schon hier auf dem Blog vorgestellt habe) über das Thema Crowdfunding gesprochen. Du findest den Podcast bei itunes & Spotify und direkt auf dem Hofhuhn-Blog. Klicke hier, um ihn dir anzuhören! Ich bin gespannt, wie dir der Podcast gefällt und Ingmar und ich freuen uns über Feedback und Fragen zu dieser Folge (alle anderen 17 Folgen sind übrigens auch sehr lohnenswert, falls du mal eine längere Bahnfahrt vor dir hast!). Auf meinem Instagram-Account mache ich am Montag ein Q&A…

  • Crowdfunding-Wissen

    Unterstützen mit Zeit statt Geld – erste Rechercheergebnisse

    Nach den Artikeln über die Motivation deiner Crowd und Crowdsourcing komme ich jetzt zum dritten Teil dieser kleinen Blogreihe – der Unterstützung von Projekten mit Arbeitszeit statt Geld. Ursprünglich wollte ich eigentlich nur darüber schreiben, aber dann habe ich gemerkt, dass ich die beiden anderen Artikel vorschicken muss, damit alles besser verständlicher wird. Wenn du also erst mit diesem Artikel hier auf dem Blog gelandet bist UND ein bisschen Zeit hast, lege ich dir die beiden anderen Artikel auch sehr ans Herz! In meinen Augen liegt im Thema Unterstützen mit Zeit statt Geld ein riesiges Potential für…